Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


 

Gabriel Heimler
 
Emdener Str. 33 | 10551 Berlin
Tel. 030/3961789 | Mobil 0176/51003202
Fax 030/39731371 | Email: gabrielheimler@gmx.de
 
 

1964
in Paris geboren, ungarischer Herkunft
1984
Baccalauréat artistique
bis 1988
Studium an der Ecole des Beaux-Arts de Paris
seit Ende 1988
als freischaffender Maler in Berlin
1992
Begründer der Künstlergruppe Meshulash
seit 1998
Kurator diverser Ausstellungen im Rahmen der Jüdischen Kulturtage in Berlin und für den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)
2000-2002
Mitglied des Kulturbeirats für Bildende Kunst in Berlin-Mitte
2005-2007
Vorstandsmitglied des Vereins Berliner Künstler e.V.  
2006  
Stipendium der European Association of Jewish Culture sowie der Paul und Renée Eisen-Picard-Stiftung Basel für das Projekt »Genesis-Zyklus«
2008  
Konzept und Kurator der internationalen Ausstellung ART EXPRESS
 
Einzelausstellungen (Auswahl):
 
2008
Aufstand im Paradies, Kunstverein Elmshorn Der Genesis-Zyklus, Jüdisches Museum Alte Synagoge, Essen
2007  
Aktivität | Mobilität | Kreativität, Holdudvar, Budapest
2006
Le Cycle de la Genèse, Galerie Saphir, Paris – Katalog Galerie am Neuen Palais, Potsdam
2005
It’s a wonderful life, Tüzraktar, Budapest (im Rahmen des OASE Kulturfestivals
Wien, Budapest, Györ, Bratislava)
Zone D, Lauderdale House, London
Mehr Licht!, Lichtburgforum, Berlin
2003/04
Kontrovers, Galerie Giesler + Partner, Berlin
2003
Tendenziöse Großstadtkunst, Galerie Rose, Hamburg
2003  
Tendenziöse Großstadtkunst, Galerie Romstedt, Potsdam – Katalog
2002/03
Carnaval, Galerie huis-clos, Paris
2001
Television Communication Center, Dortmund
2000  
Kurhaus Bad Nauheim
1997  
Ladengalerie, Berlin – Katalog
Haus Ungarn, Berlin
Institut Français, Budapest – Katalog
1995  
Ladengalerie, Berlin
1994  
Emberek, városok, kádak, FMK, Budapest
Menschen Städte Badewannen, Kleine Humboldt-Galerie, Berlin – Katalog
1992
Galerie Plewisast, Hamburg         
Galerie Ame, Paris 
1993
Galerie Marsyas, Berlin – Katalog
 
Gruppenausstellungen (Auswahl):                
 
2008/2009
ART EXPRESS, Lukács Thermalbad, Budapest
2008
Berliner Kunsttage, Kunstforum UPK, Kassel
ART EXPRESS, S-Bahnhof Jannowitzbrücke, Berlin
2007
Sündenbock, Meshulash, Centrum Judaicum, Berlin
Geschichten vom Wasser, Forum Kunst und Architektur, Essen
2006
Heimat, Forum Kunst und Architektur, Essen
Weltliche Maria / Aufklärungsketten / Granatapfe-Teheran, DGB-Haus, Berlin
Eden sucht Eden, Meshulash, Stadtbad Oderberger Straße, Berlin
2005
Nachtschatten- und andere Gewächse, Meshulash, Centrum Judaicum, Berlin
Berliner Bildnis, Galerie Rodolfo, Berlin
Einstein, Galerie Romstedt, Potsdam
Wasserspiele Templin 2005, Templin
2004  
Berliner Realisten, Kommunale Galerie, Berlin
Mendels Söhne und Töchter, Meshulash, Jüdisches Gemeindehaus, Berlin
Störfaktor aleph, Meshulash, Deutsches Historisches Museum, Berlin
2003
Art fair ST’ART, Strasbourg
Jiddisch, Meshulash Berlin, Villa Elisabeth, Berlin
2002
Hommage à... Berlin, Museum Mitte von Berlin
Re-Generation, Meshulash, Altes Telegraphenamt, Berlin
Künstlersonderbund, Kommunale Galerie, Berlin
Galerie Rose, Hamburg
Berliner Perspektiven I, The Story of Berlin         
2001  
East Side Gallery, Galerie MIRO, Prag
International Young Art, Sotheby’s, New York
International Young Art, Sotheby’s, Tel Aviv
Reise nach Jerusalem, DGB-Haus, Berlin
2000  
East Side Gallery - 10 Anys Caiguda del Mur, Palau de la Diputació, Tarragona
Paradiso@Diaspora, Meshulash, Centrum Judaicum, Berlin
1999
Jüdisches Zentrallabyrinth, Meshulash
1998
DAVKA – Jüdisches Leben in Berlin, Meshulash, AHAWAH, Berlin
1997  
Vertraute Fremde, Galerie im Parlament, Abgeordnetenhaus, Berlin
1995  
Leipziger Bildermesse - Neue Realisten, Grassimuseum, Leipzig
1993/94
Ladengalerie, Berlin
1990  
Salon de Mai, Brüssel
Galerie Herouet, Paris
East Side Gallery, Berlin
1989  
Art 90, Drouot, Paris
Carrefour des Arts 89, Brüssel
1988
Salon de Figuration critique, Grand Palais, Paris
Art et Révolution, Drouot, Paris
 
Veröffentlichungen
 

                                                                                  
 
Gabriel Heimler: Der Genesis-Zyklus / Le Cycle de la Genèse. Galerie Saphir, Paris 2006.
 
MESHULASH: EDEN SUCHT EDEN. Galerie Andreas Engler, Berlin, 2006
 
ZEYN MUSS IKH. Hg. Meshulash. Berlin, 2004
 
Re-Generation. Hg. Meshulash. Berlin, 2003
 
Gabriel Heimler / Sigurd Wendland: Tendenziöse Großstadtkunst. Galerie Romstedt
Potsdam, Galerie Rose Hamburg, Galerie Giesler + Partner, Berlin, 2003
 
Katalin Karcagi: »Gabriel Heimler«. In: Wunde Wurzeln. Lebensläufe. Düsseldorf, 2001
 
DAVKA – Jüdische Visionen in Berlin / Jewish Visions in Berlin (Mitherausgeber). Berlin, 1999
 
GABRIEL HEIMLER. Haus Ungarn, Berlin und Institut Français, Budapest, 1997
 
GABRIEL HEIMLER. Ladengalerie Berlin, 1996
 
Menschen Städte Badewannen. Bilder von Gabriel Heimler. Kleine Humboldt-Galerie, Berlin, 1994
 
 
 
Medienpräsenz
 
Beiträge über Gabriel Heimler in: arte (Metropolis), ZDF, ARD, ORB u.a.
 
 
Werke in privaten bzw. öffentlichen Sammlungen
 
in Frankreich, Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien und in den USA